Das bieten wir:

Rekrutierung geeigneter Fachkräfte.

Rekrutierung auf den Philippinen

Die Netzwerkpartner von „Care for Germany“ werben vor Ort auf den Philippinen bei potenziellen Fachkräften für deren Interesse, in Deutschland zu arbeiten. Interessierte werden schnellstmöglich an unseren Kooperationspartner unter Wahrung des Datenschutzes weitergeleitet.

Prüfung der gewünschten Qualifikation
  • Prüfung der gewünschten Qualifikation durch zertifizierte Personalagentur und bei der Philippine Overseas Employment Administration (POEA) anerkannte Personalagentur vor Ort (inkl. Gesundheitscheck)
  • Verifizierung der Urkunden, Ausbildungszertifikate und Lizenzen der Kandidaten
  • Überprüfung von Hintergrundinformationen (Familien, Ausbildungsverlauf, beruflicher Werdegang)
Das Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren wird durch Care for Germany (c4G) begleitet und interessierten Trägern werden geeignete Bewerber vorgestellt.

Erst wenn der Träger und der Bewerber sich nach persönlichem Kontakt oder Skype-Konferenz einig sind, darf der Qualifizierungsprozess u.a. nach Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages (Employment Contract), eines beglaubigten Handelsregisterauszugs des Trägers sowie der Einreichung der Handlungsvollmacht durch CARE FOR GERMANY (Special Power of Attorney) und der erforderlichen Eidesstattlichen Versicherung (Affidavit of Undertaking) bei der philippinischen Behörde (POEA) eingereicht werden.

Sprachkurse / Arbeitsvertrag

Der zukünftige Arbeitnehmer sichert zu, die Sprach- und Qualifizierungskurse erfolgreich zu absolvieren und den Arbeitsvertrag nicht vor Ablauf von 24 Monaten zu kündigen.

Sprachkenntnisse

Sprachschule bereits auf den Philippinen (B2-Zertifikat + Fachvokabulartraining) – ein B2-Zertifikat bedeutet gute Mittelstufe: „Wer ein B2-Niveau hat, versteht die Hauptinhalte komplexer Texte zu abstrakten und konkreten Themen und kann sich ohne große Anstrengung mit Muttersprachlern spontan und fließend verständigen.“

Betreuung der Fachkräfte in Deutschland
  • Begleitung, Betreuung und Unterstützung zur besseren Integration und Fortbildung in Deutschland
  • Bestehen des B2-Tests durch systematische Verlaufskontrolle der Sprachschule und Teilnehmer pro Sprachlevel
Erneuter umfangreicher Gesundheitscheck

Es findet ein erneuter Gesundheitscheck statt.

Vorbereitung auf den deutschen Arbeitsmarkt

Wissensvermittlung über Deutschland und das Pflegesystem

Unterlagen und Ankommen in Deutschland
  • Beschaffung der Arbeitsvisa + notwendiger Reisedokumente inkl. Flugticket
  • letzte Hinweise durch die Agentur
  • Begleitung zum Flughafen
  • Begrüßung in Deutschland durch Träger oder Care for Germany
Integration in den Einrichtungen

Information + Betreuung des Trägers (z.B. Vorbereitung der MitarbeiterInnen als fakultativer Integrationsworkshop)

Die Kosten

Als Beratungsgesellschaft sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen
interessiert und können daher zu Ihren Gunsten
kalkulieren. Service, Qualität und Fairness ist unser Anspruch.

  • Nachhaltig und transparent

    In einem starken Verbund mit unseren Partnergesellschaften haben wir Mehrwerte entwickelt, die sich an Ihrer personellen Bedarfslage orientieren, aber gleichzeitig den individuellen Bedürfnissen der Fachkräfte gerecht werden. So wird die Integration für beide Seiten reibungsloser und nachhaltiger gestaltet.

    Alle Kosten sind transparent und richten sich nach tatsächlichen Aufwänden im Rahmen der Personalentwicklung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Gerne erklären wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch den Ablauf der Vermittlung und stehen Ihnen für weitere Fragen persönlich zur Verfügung.

  • Pflegekraft im Altenheim
    Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen im Vordergrund: von den Pflegekräften genauso wie von den Menschen, die gepflegt werden.

die Fachkräfte